Obsidian

Einfach nur noch ein Markdown Editor?

Reto Eugster hat eine Liste mit Markdown Editoren veröffentlicht und nicht nur meine Neugierde für Obsidian geweckt.

Worum geht es?

Obsidian ist ein leistungsstarkes System für das Notizmanagement und Prozesse der Wissensaneignung. Mit Knowledge Graph und Backlinks ist es eine echte Alternative zu RoamResearch. Obsidian verfügt über eine eingebaute Vorschaufunktion, aber keine Markdown Editor Befehlsanzeige (Live Editor).

Obsidian ist nicht nur eine elektronische Zettelkasten Anwendung (nach Niklas Luhmann, sondern auch ein Markdown-Editor, denn die Software speichert alle Notizen als Markdown-Dateien. Dadurch sind die Notizen nicht in proprietäre Formate begraben, sondern es sind reine, lesbare Textdateien.
Obsidian Logo

Obsidian packt einzelne Notizen in Markdown-Files und speichert diese in einem Ordner auf der Festplatte. Die Dateien werden also nicht in einer Datenbank gespeichert, was das Arbeiten mit ihnen in anderen Apps oder die Umwandlung in andere Dateiformate wie PDF massiv erleichtert.

Das allein wäre natürlich noch nicht die Aufregung wert. Hier kommen aber die oben genannten Funktionalitäten von Roam Research ins Spiel. Obsidian kann nämlich Backlinks setzen. Damit wird es plötzlich möglich, mehrere Notizen – und damit Informationen – aneinander zu koppeln. Es können Informationscluster entstehen und man kann sich von einer Notiz zur nächsten klicken. In etwa so wie auf Wikipedia.

Da allein fände ich schon ziemlich cool. An dieser Stelle kommt aber der Graph View ins Spiel. Das ist eine Visualisierung aller Einzelnotizen und ihrer Verbindungen. Man kann also visuell mit dem eigenen Wissen arbeiten und so Verbindungen oder große Informationscluster sehen. Je häufiger zu einer bestimmten Notiz verlinkt wird, desto größer ist ihr Knoten. Mit der Zeit bilden sich so Gravitationszentren für Themen, die Du immer wieder bearbeitest. Sehr nützlich ist auch, dass man in die Ansicht hinein- oder herauszoomen kann, um entweder das Bigger Picture oder einzelnen Notizen und ihre Verbindungen zu sehen. https://papierlos-studieren.net/de/2020/08/19/obsidian-mein-zweites-gehirn/

Video Tutorials zu Obsidian

Artikel zu Obsidian von Jan Schaller

Artikel zu Obsidian von Ton Zijlstra

Ton Zijlstra hat die Zettelkastensoftware Obsidian für sich entdeckt und schreibt darüber (und das gleich in sechs Teilen)1:


  1. zitiert in http://blog.schockwellenreiter.de/2020/11/2020110801.html ↩︎