Hugo Release 0.56.0

hugo 56.0

Die neue Versioni Hugo 0.56.0 kommt mit vielen Verbesserungen, aber vor allem zwei:

  • Hugo Module und
  • Hugo Deploy (Hugo Deploy bietet integrierte Bereitstellung und Unterstützung für GCS, S3 oder Azure über die Hugo CLI. Weitere Informationen gibt es in der Hugo Deploy Dokumentation.)

Hugo Module

Worum geht es? Ein neuer Abschnitt zur Modulkonfiguration, in dem fast alles importiert werden kann: eigene Datei-Mounts als auch die Datei-Mounts importierter Module.

Diese ist eine neue empfohlene Art der Konfiguration dessen, was Sie zuvor in configDir, staticDir usw. eingegeben haben. Außerdem können Ordner in Nicht-Hugo-Projekten eingebunden werden, z.B. den SCSS-Ordner im Bootstrap GitHub-Projekt.

Ein Modul besteht aus einem Satz von Halterungen für die 7 Standard-Komponententypen in Hugo: static, content, layouts, data, assets, i18n und archetypes. Ja, auch Themenkomponenten können nun Inhalte enthalten, was vor allem bei größeren mehrsprachigen Projekten sehr nützlich sein sollte.

Module, die sich nicht im lokalen Datei-Cache befinden, werden automatisch heruntergeladen und sogar “hot replaced”, während der Server läuft.

Hugo Modules unterstützt und fördert halb-versionierte Module und verwendet den Algorithmus der minimalen Versionsauswahl, um Versionen aufzulösen.

Ein neuer Satz von CLI-Befehlen wird bereitgestellt, um all dies zu verwalten:

hugo mod init,` hugo mod get, hugo mod graph, hugo mod tidyundhugo mod vendor`.

Hugo Modules wird mit Go-Modulen betrieben.

Das ist alles sehr brandneu, aber es gibt einige, wenige Beispielprojekte:

  • https://github.com/bep/docuapi ist ein Theme, das beim Testen dieser Funktion auf Hugo Modules portiert wurde. Es ist ein gutes Beispiel für ein Nicht-Hugo-Projekt, das in die Ordnerstruktur von Hugo eingebunden ist. Es zeigt sogar eine JS-Bundler-Implementierung in regulären Go-Templates.
  • https://github.com/bep/my-modular-site ist eine sehr einfache Seite, die zum Testen verwendet wird.

Weitere Informationen sind in der Dokumentation der Hugo-Module zu finden.

Quelle: https://gohugo.io/news/0.56.0-relnotes/